Teilnehmer Archiv 2020

Karl-Heinz Laufs

Karl-Heinz Laufs

Selbsteinschätzung des Austellers / der Ausstellerin: professionelle*n Künstler*in
Selbsteinschätzung des präsentierten Schaffens: Kunst
Atelier: Malerei, Bildhauerei, Fotografie

Adresse während der Kunsttour:
Wiesengrund 6
41812 Erkelenz-Golkrath


Wiesengrund 6
41812 Erkelenz-Golkrath

Ausstellung auch am Samstag, 2. Mai 2020
von 13:00 bis 18:00 geöffnet

Telefon: 024311733
Email: K.H.Laufs@t-online.de
Homepage: http://www.laufs-kunst.de


Biografie:
1953 in Erkelenz-Hoven geboren
1973-80 Studium Kunstakademie Düsseldorf
1978 Preis der Kunstakademie Düsseldorf
1980 Staatsexamen in Kunst und Kunstwissenschaft
2009-2015 Künstl.Gestaltung der Kapelle St. Lambertus Immerath
2019 Eröffnung neuer Ausstellungsräume in Erkelenz-Golkrath

Schwerpunkte:
Malerei-Skulpur-Fotografie

'Der Bereich, in dem sich Karl-Heinz Laufs augenscheinlich am weitesten von der ursprünglichen Thematik [Behausung] entfernt, ist die Fotografie. Hier zeigt er fast abstrakt erscheinende Motive, die sich erst nach mehrmaligem Hinschauen als 'Architekturthemen' identifizieren lassen. Durch die computertechnische Nachbearbeitung der Farben verändert Laufs das gewohnte Sehverständnis, was dazu führt, dass der Betrachter die Motive nicht mehr mit dem ursprünglich Dargestellten identifiziert. Eine ähnliche optische Täuschung gelingt Laufs auch im bildhauerischen Bereich. Viele seiner Hausformen sind unter Nutzung alter Holzteile [...] entstanden. [...] Durch die Abformung dieser Hausformen in Bronze gelingt Karl-Heinz Laufs die bildnerische Umsetzung in ein ganz anderes Material [...].'

Andreas Beumers M.A

Einzelausstellungen:
Auswahl:

1980 Burg Erkelenz
1991 Kreismuseum Geilenkirchen
1991 Galerie Hof Hirsch, Bedburg
1992 Galerie Gaudi, Landgraaf, NL
1994 Museum für moderne Kunst, Sittard, NL
1999 Kunstverein Jülich
1999 Wasserschloss Bedburg
2002 Haus Spiess Erkelenz
2003 Kreismuseum Heinsberg
2004 Burg Brüggen
2005 Generatorenhalle Viersen
2005 Galerie Alte Weberei, Rödingen
2005 Kunstverein Canthe, Hückelhoven
2008 Galerie Kunstraumno 10, Mönchengladbach
2009 Ballhaus Düsseldorf
2010 Pesch-Abschied-nehmen, Erkelenz
2012 Kopermolen, Vaals, NL
2012 Haus Bloemendaal, Vaals, NL
2013 Haus Spiess Erkelenz
2017 Galerie Kunstraumno 10, Mönchengladbach
2020 Kunstverein Canthe, Hückelhoven
2020 Begas Haus, Museum für Kunst- und Regionalgeschichte HS

Gruppenausstellungen:
Auswahl:

1977 Düsseldorfer Winterausstellung
1977 Schouburg Sittard, NL
1978 Suermondt-Ludwig-Museum, Aachen
1978 Große Düsseldorfer Winterausstellung
1990 Landeskulturtage NRW
1993 Lehm 94, Altes Kurhaus, Aachen
1995 Galerie de hoge hees, Eindhoven, NL
1997 Buiten Kunst-Bienale, Sittard, NL
1998 Landesgartenschau Jülich
1998 Schillingspark Düren
1998 Galerie in Turm, Köln
2000 Kreismuseum Blankenheim
2002 Schloss Burgau, Düren
2003 Kunstverein Jülich
2006 Deutsche Bank, Düsseldorf
2008 Euregionale Jülich / Aldenhoven
2010 Museum für moderne Kunst Frankfurt, 'Leitsystem Kunst'
2011 Galerie Kunstraumno 10, Mönchengladbach
2012 Galerie de Gau, Vaals, NL
2014 Kunstverein Heinsberg
2014 HeimatZeit, Kloster Hohenbusch
2015 Das Haus.Die Haut.KunstForumEifel, Schleiden
2016 'XV', Galerie kunstraumno10, Mönchengladbach
2017 Künstler der Region, Schloss Zweibrüggen
2019 Welt aus Menschenhand, KunstForum Eifel, Schleiden


Sonstiges:
Sonstiges:
Meine Arbeiten werden im Atelier, in einem angrenzenden Skulpturengarten und in neuen Galerieräumen ausgestellt.

Öffentliche Ankäufe:
Erftkreis, Stadt Erkelenz, Niederrheinwerke Viersen, Bistum Aachen, Gemeinde Aldenhoven, Stadt Jülich, Kreis Heinsberg, Pfarrei Christkönig Erkelenz, Hermann-Josef-Stiftung Erkelenz

zurück zur Übersicht

 
© 2008-2018 Kreis Heinsberg | Datenschutz | Impressum | Diese Seite drucken